Seminar   „Borderline, Beziehung und Trennung“ am 21.07.2018


Am Samstag, den 21.07.2018 veranstalten wir,  

Suzana Pavic, Heilpraktikerin für Psychotherapie und Sascha Liedhegener, Psychologischer Berater und Coach

ein Seminar zu folgenden Themen: 

- Borderline: Entstehung und Auswirkungen bei Betroffenen

- Partner in Borderlinerbeziehungen: Problematiken in Beziehung und nach der Trennung

- Dynamiken in einer Borderline Beziehung 

 

Das Seminar wird als interaktive Veranstaltung gestaltet, d.h. dass Sie als Teilnehmer aktiv durch Fragen, Anregungen oder Erfahrungen mitwirken können und wir gemeinsam Sichtweisen und Problemstellungen in einer Borderlinebeziehung oder bei einer Trennung betrachten möchten. 

Das Ziel des Seminars soll neben der Aufklärung und Beantwortung Ihrer Fragen sein, Ihnen lösungsorientierte Handlungs- und Sichtweisen in einer Borderlinebeziehung oder nach einer Trennung zu vermitteln.


Die Veranstaltung beginnt am 21.07.2018 um 14.00 Uhr und endet gegen ca.  18.30 Uhr


 Der Ort der Veranstaltung befindet sich in 28816 Stuhr bei Bremen.


Ihr Unkostenbeitrag beträgt 50€ und beinhaltet Kaffee, Tee, Gebäck und Kaltgetränke (Wasser, O-Saft, Apfelsaft)

 

Ihren Anmeldewunsch richten Sie bitte bis zum 11.07.2018  an

info@suzana-pavic.de   oder   info@borderline-trennung.de

Sie erhalten dann ein Anmeldeformular von uns.